Gemalte Gedanken, Brücken, die in andere Welten führen

E N G L I S H

 



Tao und Zen

Sanae erzählt: Wir, die Völker des fernöstlichen Kulturkreises, sehen Dinge, die keine materielle Form haben, hören Worte, die keine sprechende Stimme haben.
Diese Gabe ist uns eigen aus mehrtausendjähriger Tradition. Sie basiert auf den Lehren Laotse‘s.
Er gab uns etwa 500 v. Chr. die Lehre vom Tao ”der Weg”, welche später zur Weltanschauung des Taoismus geführt, aber auch starken Einfluss auf den Buddhismus ausgeübt hat.


>> Mehr über Tao und Zen
 

GOWEBCounter by INLINE

© 2002 Sanae Sakamoto